Klassenticket

Das Klassenticket

Eine Erfolgsgeschichte von Beginn an

  • 2010 hat alles mit dem Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld begonnen.
  • 2012 kam dann die Brikettfabrik „Louise“ in Domsdorf hinzu.
  • 2013 wurde die Elstermühle in Plessa der dritte Partner.
  • 2014 Partneraufnahme des Kleinen Spreewalds in Wahrenbrück und des
  • Tierparks in Finsterwalde
  • 2015 ErlebnisWelt Hochseilgarten Herzberg erweitert unser Angebot
  • 2016 die Museen des Landkreises bieten das Klassenticket an
  • 2016 auch im Natoureum Maasdorf können die Vorteile genutzt werden

Das Klassenticket ermöglicht Schulklassen aus dem Elbe-Elster-Kreis einen Wandertag oder eine schulische Exkursion mit einer Förderung von 3 Euro pro Schülerin bzw. Schüler seitens der Sparkassenstiftung bei den teilnehmenden Partnern zu absolvieren.

Klassenticket_Flyer_aussen.jpg

Der Förderbeitrag kann auch teilweise bzw. vollständig Schülerinnen und Schülern aus sozial schwachen Familien zu Gute kommen, damit diese an der geplanten Klassenfahrt bzw. Exkursion teilnehmen können. Die Entscheidung hierzu obliegt allein dem jeweiligen Klassenleiter. Die Antragstellung und Verrechnung beim Eintrittspreis erfolgt unbürokratisch direkt beim jeweiligen Partner.

Die Sparkassenstiftung verbindet mit dieser Förderung die Stärkung der Identifikation von Kindern und Jugendlichen mit ihrem Heimatlandkreis und dem Gedanken, dass niemand aufgrund seiner sozialen Herkunft ausgeschlossen wird.

Schon jetzt wünschen wir allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Tag bei unseren Partnern und viele unvergessliche Eindrücke.

Pressestimmen

Spaß in der Elster-Park-Erlebniswelt (Herzberg, 5. Juli 2016)

Falkenberger Oberschüler profitieren vom Klassenticket
Thomas Hettwer vom Stiftungsvorstand besiegelte die Partnerschaft mit Elster-Park-Leiter Robert Haenzel. Foto: Pfennig

Falkenberger Oberschüler profitieren vom Klassenticke

Herzberg Auf ihren Projekttag in der Erlebniswelt des Elster-Parks hat sich die Klasse 7a der Oberschule Falkenberg diesmal besonders gefreut. Dabei haben sie vom "Klassenticket" der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster" Gebrauch gemacht, das ab sofort solche Exkursionen mit drei Euro pro Schüler unterstützt

Mehr erfahren

 

 

Klassenticket jetzt auch für das Elster-Natoureum (Maasdorf, 21. Juni 2016)

Demnächst elf Einrichtungen aus Elbe-Elster dabei
Anlässlich eines Besuchs von Wahrenbrücker Grundschülern besiegelten Stiftungsvorstand Thomas Hettwer und Bürgermeister Thomas Richter per Handschlag die Aufnahme des Elster-Natoureums als Partnereinrichtung für das Klassenticket. Foto: Karsten Bär/bae1

Demnächst elf Einrichtungen aus Elbe-Elster dabei

Maasdorf Das Elster-Natoureum in Maasdorf ist in die Liste der Einrichtungen aufgenommen worden, deren Besuch die Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" mit dem "Klassenticket Elbe-Elster" fördert. Schulklassen aus Elbe-Elster, die künftig im Rahmen eines Wandertages oder einer Exkursion im Elster-Natoureum mehr über die Region und über die Tier- und Pflanzenwelt im Umfeld der Kleinen Elster erfahren wollen, können sich den Besuch mit drei Euro pro Schüler fördern lassen.

Mehr erfahren

Kreismuseum Bad Liebenwerda bekommt neue Audioguides (Bad Liebenwerda, 14. März 2016)

Sparkassenstiftung unterstützt Kultur im Kreis Bad Liebenwerda

Sparkassenstiftung unterstützt Kultur im Kreis Bad Liebenwerda

Das Museum des Mitteldeutschen Marionettentheatermuseums Bad Liebenwerda hat 16 nagelneue Audioguides für die Museumsarbeit bekommen, teilt die Kreisverwaltung mit. Thomas Hettwer und Uwe Boche vom Vorstand der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" haben die Technik am 7. März an den Museumsverbund Elbe-Elster übergeben.

Mehr erfahren

Neue Horizonte für F 60 am Badesee (Lichterfeld, 10. Februar 2016)

Neue Horizonte für F 60 am Badesee (Lichterfeld, 10. Februar 2016)
Imposante Industriekultur in einer sich entwickelnden Erholungslandschaft mit Badesee: Die F 60 lockte 2015 mehr als 62 000 Gäste an. Foto: Detlef Hecht

Wiederinstandsetzung des Bockkrans an der F 60

Die Wiederinstandsetzung des Bockkrans an der F 60 im vorigen Jahr wird als Meilenstein für den weiteren Korrosionsschutz und die Erhaltung des wertvollen Kulturgutes betrachtet. Das 2010 mit der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" gestartete erfolgreiche Projekt "Klassenticket" hat inzwischen weitere touristische Anbieter mit dieser begehrten Förderung für Schulen auf den Plan gerufen.

Mehr erfahren

Klassenticket führt Schüler zur Elstermühle (Plessa, 15. Mai 2015)

Kooperation mit dem Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Klassenticket führt Schüler zur Elstermühle in Plessa

Auch in diesem Jahr ermöglicht das Klassenticket der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster Land" in Kooperation mit dem Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft in der Elstermühle in Plessa erlebnisreichen Sachkundeunterricht. Für Schulklassen ist die Teilnahme an der Entdeckungstour in der Region kostenlos. 

Mehr erfahren